MediCart-Einsäulenwagen, die richtige Wahl bei geringer Stellfläche

UniLine - der Laptop Cart mit Höhenverstellung

UniLine LaptopCart
 
Der Gerätewagen UniLine - die richtige Wahl bei geringer Stellfläche
Der Einsäulenwagen UniLine ist in einem schlanken, unauffälligen Design gehalten. Eingesetzt bei geringem Platzbedarf, ist dieses Einstiegsmodell hauptsächlich für einfachere Konfigurationen vorgesehen. Das Basisgestell ist mit vier oder fünf Auslegern bei einer Tragfähigkeit von bis 65 kg verfügbar und bietet dank der variablen Auslegergestaltung hohe Standsicherheit.
 
Der MediCart UniLine
- 4 Doppellenkrollen mit Ø 100 mm, 2 davon feststellbar
- mechanische Höhenverstellung
- Laptophalterung einfach oder mit Tastaturauszug (abschliessbar)
- integrierte Kabelzugentlastung
- Zuladung (Höhenverstellung): bis max. 16 kg
- Tragfähigkeit gesamt: max. 60 kg / 110 lbs
- Oberfläche: RAL 7035 Lichtgrau pulverbeschichtet
- Hygiene-Prüfzeichen der DGKH
 

Sie möchten gerne noch mehr über die UniLine-Serie wissen? Kontakt

Systemintegration

Wir integrieren innovative Systeme in gewachsene Umgebungen. Nicht maximale Lösungen sind das Ziel, sondern sinnvolle Verbesserungen mit Augenmerk und Verständnis der Problemstellung. Insbesondere auch aus der installierten Basis soll dabei ein zusätzlicher Mehrwert generiert werden.

Datenerfassung direkt am Entstehungsort

Egal welcher Verarbeitungsschritt in ihrem Spitalsprozess optimiert werden soll - unsere MediCarts stellen eine optimale Lösung dar, um durchgängig Patienten- und Qualitätsdaten direkt am Entstehungsort zu erfassen und zu visualisieren. Somit unterstützt Sie die UniLine-Serie dabei, eine lückenlose Dokumentationssicherheit und Rückverfolgung direkt im Prozess zu garantieren.

Hygienesicherheit in allen Belangen

Dank des speziell konstruierten MediCarts und den verwendeten Materialien wie Aluminium und Kohlenstoffplatten sowie der spaltenarmen und desinfizierbaren Ausführung sind die MediCarts der UniLine Serie komplett Hygienesicher. Dadurch ist eine Spritz- und Wischstrahlreinigung mit branchenüblichen aggressiven Hygienemitteln ohne Probleme möglich. Weiterhin ermöglichen die rundum flächigen Seiten des Carts und die Verwendung weniger sichtbarer Schrauben eine noch effizientere Reinigung des MediCarts - selbst bei einfacher Wischreinigung. Somit unterstützt die UniLine Serie Sie bestens dabei Ihre analysierten Gefahren für die Hygieneanforderungen in Ihrem Spital und die diesbezüglichen Verordnungen einzuhalten.

Höchste Integrationstiefe (RFID Leser/WLAN/Bluetooth(R))

Die MediCarts von Integrion können mit Leser-Modulen (Legic, Mifare, HiTAG) ausgestattet werden. Dies ermöglicht eine nahtlose Einbindung in geräteübergreifend integrierte Lösungen zur Rechteverwaltung und Zugriffskontrolle.

Dank integrierbarem WLAN/Bluetooth(R) Modul lassen sich bspw. Barcode-Scanner kabellos und ohne Basisstation anbinden. Dies erhöht die Hygienesicherheit und optimiert die Arbeitsprozesse der Mitarbeiter.

Ausfallsicherheit

Um eine durchgängige und lückenlose Datenerfassung und Visualisierung zu ermöglichen und Ausfälle zu verhindern, bieten die MediCarts ein Höchstmaß an Ausfallsicherheit. Eine auf höchste Qualität und Langlebigkeit ausgelegte Produkteentwicklung sorgen dafür, dass die MediCarts über Jahrzehnte Ihre Spitalabläufe ohne Ausfälle optimiert.

Dank dem Verzicht auf anfällige Kunststoffteile und dem konsequenten Einsatz von Aluminium (zur Gewichtsoptimierung) sowie gepulvertem Stahl (für höchste Stabilität) wurden potentielle Gefahrenstellen bereits bei der Entwicklung der MediCarts eliminiert. 

Einfache Integration in Ihre bestehende IT-Landschaft

Um Ihnen die Integration der MediCarts in Ihre bestehende IT-Landschaft so einfach wie möglich zu halten, ist der UniLine MediCart mit fast allen von Ihnen im Einsatz befindlichen IT-Komponenten bestückbar. Sie sagen uns mit welchem Betriebssystem Sie arbeiten oder welche Komponenten Sie eventuell beistellen wollen, wir kümmern uns um die Integration. Selbstverständlich können wir Ihnen auch sämtliche IT zum MediCart aus einer Hand liefern. So müssen Sie sich um nichts kümmern und haben erst noch die Gewissheit, Normenkonforme (IEC 60601-1 / IEC 60601-1-2) MediCart Systeme in Ihrem Spital im Einsatz zu haben.

Gerne beraten wir Sie darüber im persönlichen Gespräch. Auf spezifischen Wunsch, kümmern wir uns auch um die Zertifizierung des Medizinproduktes nach Klasse 1 oder mehr...

 
 

Gerätewagen UniCart

 

Typ

Wagenplattform aus pulverbeschichtetem (RAL 7035) Stahl und Aluminium, Basisgestell mit 4- oder 5-Ausleger Variante, mechanische Höhenverstellung, 4 oder 5 Doppellenkrollen mit ø 75mm oder optional ø 100mm, 2 davon feststellbar, Tragfähigkeit bis 65kg

Optionen

Individuelle Konfiguration nach Ihren Bedürfnissen, ausstattbar mit umfangreichem Zubehör

Energieversorgung

 

Ladebetrieb Akku

230V/AC

Mobiler Betrieb

Li-Ionen Akku mit 25.9V und 18Ah, optional mit 20.25Ah, 3 verschiedene Ausgangsspannungen sind einstellbar

Energiemanagement

 

Features

· Microcontrollersteuerung

· Tiefentladungsschutz

· Akkuüberwachung

· Akkuladung

· 3 geregelte Gleichspannungsausgänge für Thin-Client, Monitor & WLAN Bridge etc.

Sonstiges

 

Gewicht (Gesamt)

ab 25kg  (Basiswagen inkl. Energiemanagement und Akku, ohne EDV-Komponenten) je nach Konstruktion

Abmessungen (LxBxH)

Gemäss Ihren Vorgaben

Laufzeit (Mobil)

10-22 Stunden, je nach Akku Typ, IT-Ausstattung und Betrieb

Normen / Schutzklasse

EN 60601-1  /  I

Schutzart

IP30 (andere Schutzarten auf Wunsch möglich)