Logistik PC-Lösungen für die anspruchsvolle Logistik

PENTA Logistik-PC - Mobilität und Flexibilität für optimale Arbeitsabläufe

Mit den Tablet PCs bietet PENTA eine hochleistungsfähige und gleichzeitig robuste Reihe an Arbeitsgeräten für schwierige Arbeitsbedingungen. Entwickelt nach den Vorgaben der Schutzart IP65, umschließt das Gehäuse des PENTA Tablet-PC die sensible Elektronik im Inneren des Geräts vollständig. Wie die anderen Geräte aus der PENTA-Serie besitzt er weder Lüftungsschlitze, noch Lüfter und ist somit hervorragend gegen alle äußeren Einflüsse wie Temperaturschwankungen, Feuchtigkeit, Wasserstrahlen, Staub und Ähnliches geschützt.

Sie haben noch weitere Fragen zur Ultra-A8 Serie? Kontakt

Datenerfassung direkt am Entstehungsort

Egal welcher Verarbeitungsschritt in ihrem Lagerprozess optimiert werden soll - PENTA Logistik-PCs stellen eine optimale Hardware-Lösung dar, um durchgängig Betriebs- und Qualitätsdaten direkt am Entstehungsort zu erfassen und zu visualisieren. Somit unterstützt Sie die Logistik-Serie dabei, eine lückenlose Herkunftssicherheit und Rückverfolgung direkt im Prozess zu garantieren. Dieser direkte Einsatz am Entstehungsort wird durch die hohe Mobilitäts- und Ausfallsicherheit der Logistik PC-Lösung gewährleistet.

Vielfältige Einsatzbereiche des PENTA Tablet-PCs

Die Anwendungsgebiete des PENTA Tablet-PCs sind vielfältig: So wird er zur Erfassung, Verteilung und Ausgabe mobiler Daten eingesetzt oder fungiert als Frontend, etwa für mobilen Service bei großräumigen Arealen, Fracht- und Flughäfen. In der Logistik, der Sicherheit, bei Cargo- oder Gepäckwagen, im Routen- und Fuhrparkmanagement oder für die Kommunikation mobiler Einsatzkräfte mit dem Einsatzleitstand findet der PENTA Tablet-PC Verwendung.

Höchste Integrationstiefe (GSM/GPRS/RFID Leser/WLAN/Bluetooth(R))

Die Logistik-PCs von PENTA können mit diversen integrierten Modulen (GSM/GPRS/RFID Leser/WLAN/Bluetooth(R)) ausgestattet werden. Dies ermöglicht eine nahtlose Einbindung in mobile, geräteübergreifend integrierte Lösungen zur Rechteverwaltung und Zugriffskontrolle. Mitarbeiter melden sich kontaktlos mittels RFID/Bluethooth-Transponder am Logistik-PC an. Dank integriertem GSM und GPRS Modul lässt sich der Logistik-PC quasi überall auf der Welt in die Betriebs-IT integrieren. Somit lassen sich Zugriffsberechtigungen mit bereits vorhanden Authentifizierungslösungen (z.B. Zugangskontrolle, Zeiterfassung) und Fuhrparkmanagementsystemen oder mit dem Lager-ERP koppeln.

Dank integriertem WLAN/Bluetooth(R) Modul lassen sich bspw. Barcode-Scanner kabellos und ohne Basisstation anbinden. Dies erhöht die Hygienesicherheit und optimiert die Arbeitsprozesse der Mitarbeiter.

Ausfallsicherheit

Um eine durchgängige und lückenlose Datenerfassung zu ermöglichen und Produktionsstillstände zu verhindern, bieten die Produkte der Logistik-Serie ein Höchstmaß an Ausfallsicherheit. Das in der Logistik bestehende Ausfallrisiko durch Eindringen von Feuchtigkeit oder Staub wird dank des homogen geschlossenen und IP65 zertifizierten Magnesium-Aluminium Gehäuse verhindert. Ebenso sind Stürze aus bis zu 1.6m kein Problem für die Logistik-Serie. Erhöht wird die Ausfallsicherheit durch eine komplett passive Kühlung und die kompromisslose Verwendung industrietauglicher Komponenten. Zudem sind die Logistik-PCs der Ultra-Serie auch bei extremen Temperaturen einsatzfähig - egal ob im Tiefkühlbereich oder bei hohen Temperaturen wie sie in Motorfahrzeugen oder auf Baumaschinen vorherrschen.

Einfache Bedienung

Der Multitouch ermöglicht eine intuitive und bequeme Bedienung wie Sie diese von modernen Touch-Pads oder Smartphones kennen. Drag & Drop-Funktionen sowie die Bedienung mit mehreren Fingern gleichzeitig machen die Nutzung der Logistik-PCs effektiver und einfacher.

Weiterhin können die verwendeten Touchs auch mit Handschuhen bedient werden. Eine individuelle Touch-Kalibration kann jederzeit vorgenommen werden.

Grundliegende Funktionen wie Helligkeitsregulierung, Reinigungsmodus oder das Herunterfahren können bequem über unsere Software-Applikation gesteuert werden. Das helle Display sorgt für eine optimale Visualisierung selbst bei starker Verschmutzung.

 
Systemdata CPU Intel®Atom 1,6 GHz
  Chipset SCH US 15W
  Cache 512kB
  RAM 1 GB DDR
  Video memory Up to 224 MB (DVMT)
  Graphic controller Intel® GMA 500
  Storage Media industrial grade C-Fast-Card
  Display resolution 800 x 600
  Weight 1,3 kg
Interfaces Touch analog resistive with extended transparency (>80%), surface hard coated against abrasion
  USB 2x USB2.0, 1x USB client (easy connection to other PCs)
  Power supply Battery with up to 5 h power on, DC input (19 V)
  Ethernet W-LAN 54 MBit/s and RJ45 Gigabit Ethernet
  Mini PCIexpress slot PCIexpress x1 and USB2.0
  Bluetooth V2.0 + EDR class 2
  HDMI with DVI signals for external monitor or beamer
Operating Systems Windows Windows 7; Windows XP; XP embedded
Environment conditions Operating-Temperature 0°C to + 50°C
  Storage-Temperatur - 20°C to + 60°C
  Humidity (Operating) 10% to 90% relative humidity (not condensing)
  Humidity (Storage) 5% to 95% relative humidity (not condensing)
Certificates: CE Certificate of Conformity Directive93/42/EEC RoHS compliant
    ISO 9001 (2008); ISO 13485 (2007)
  Environment Vibration : IEC 68-2-6 ;
    Shock : IEC 68-2-27 ; Cold/Heat : IEC 68-2-1/2 ;
    Humidity : IEC 68-2-3 ; Change of Temperature : IEC 68-2-14
  EMC Interference resistance against external Field : EN 50082-2 (IN 55024)
    Interference radiation : EN 50081-1 (IN 55022)
    Interference resistance against circuit-bound Interference : DIN 40839 T1 + T3
    WEEE-Reg.-Nr. DE 70246803